Functional Training Kraftsport Training

Swing It Baby! Schwingen, Reißen und Stoßen mit unseren Power Bags

capital_sports_06_1278_1_fb

Wir haben euch in den letzten Wochen bereits unsere Highlights unter den Ergobikes und Crosstainern sowie Kabelzugstationen vorgestellt. Heute präsentieren wir euch drei „Trainingspartner“, mit denen Reißen, Stoßen und Schwingen zu einem wahren Freudenfest wird.

Beim Workout mit Power Bags könnt ihr sowohl eure Kraft, Ausdauer als auch Koordination steigern. Da sie platzsparender und mobiler als bspw. große Trainingsgeräte sind, könnt ihr sie während der kalten Jahreszeit perfekt für freie Übungen zuhause und im Sommer beim Outdoor-Training im Park benutzen. Ihre vielseitige Verwendbarkeit ist ein klarer Pluspunkt der Bags und macht sie zu unseren Allroundern.

10028778_titel_01_capital_sports_bulgarienbagUnser Bull Boost Bulgarian Bag ist wie geschaffen für ein echtes Gladiatoren-Workout. Er kann bei unzähligen Übungen zum Beschweren des Körpers integriert werden – egal ob Squats, Push Ups oder Jumps. Aber auch für intensives Schwung-, Greif- und Fangtraining ist der Bulgarian Bag durch seine zahlreichen Greifmöglichkeiten der ideale Partner. Drei Haltegriffe an der Unterseite, zwei große Haltemöglichkeiten an den Enden, zwei große Schlaufen sowie die besondere Form sorgen für den nötigen Halt. Euer Training kann mit dem Bulgarian Bag also durch eine Vielzahl an Übungsmöglichkeiten bereichert und abwechslungsreicher gestaltet werden. Unser starker Bulgare ist in folgenden Gewichtsklassen erhältlich: 8kg, 12kg, 15kg und 17kg. Langweiliges und eintöniges Workout war gestern!

10030259_0000_titelIhr habt ein Faible für Boxen? Dann haben wir genau das Richtige für euch: den Agoniz Power Bag. Ihr könnt ihn sowohl zur Wettkampfvorbereitung als auch für ein effektives und vielseitiges Workout benutzen. Denn er ist ein wahres Multitalent: Auch diesen Bag könnt ihr zum Reißen, Stoßen und Schwingen verwenden. Die vier festen Griffe sorgen für zahlreiche Übungsmöglichkeiten sowie einen festen Halt. Dank der einfachen Montage könnt ihr ihn aber auch zum Gegner beim Boxen umfunktionieren. Egal ob das eigene Wohnzimmer oder die Garage: Ihr könnt nahezu jeden Ort zum eigenen Boxring machen. Mithilfe der vier stählernen Ringe sowie dem reißfesten Geschirr könnt ihr den Power Bag problemlos an jeder Decke anbringen. Vorausgesetzt, eure Decke hält der Belastung stand. Dafür benötigt ihr lediglich eine passende Aufhängung. Egal ob zur Steigerung der Koordination, Kraft oder Ausdauer – der Agoniz Power Bag bringt mit seinen 28 kg als Schwergewicht unter den Power Bags nahezu jeden Muskel in eurem Körper zum Brennen.

10030758_04_front_capital_sports_hydropow_power_bag_m_50lDer Dritte im Bunde der Power Bags ist ein Neuzugang: der Hydropow Power Bag. Wie der Name schon verrät, kann er individuell mit Wasser befüllt werden, um eurem Training einen besonderen Kick zu verleihen. Diese Besonderheit bedeutet konkret, dass die wasserdichte Hülle aus Vinyl entsprechend der jeweiligen Größe (S = 40 l, M = 50 l, L = 90 l) mit Wasser befüllt und für die entsprechende Form mit Luft aufgepumpt wird. Unbefüllt kann er platzsparend verstaut und einfach transportiert werden. Die vier reißfesten Griffe geben euch volle Kontrolle über den Bag und ermöglichen ein effektives Training sowie eine saubere Ausführung der Übungen. Doch aufgepasst: Durch die Eigenbewegung des Wassers erhält euer Workout eine ganz neue Dynamik. Hier kommt es auf eure Kraft zum Ausgleich dieser Eigendynamik an. Doch was schon wäre ein Workout ohne neue Herausforderungen?

Ihr seht: Jeder Power Bag hat seine Vorzüge und Besonderheiten. Fest steht, dass euer Functional Training dank dieser Trainingspartner zum Schwingen, Reißen und Stoßen in Zukunft um einiges interessanter und abwechslungsreicher gestaltet werden kann. Hier müsst ihr nur entscheiden, ob ihr in der Liga der Gladiatoren, Boxer oder Wasserkämpfer spielen wollt.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz