Training

Mit diesen Sieben zum eigenen Homegym

Ja, es gibt sie! Hartgesottene, die bei Wind und Wetter draußen trainieren. Wir zählen nicht unbedingt zu dieser Gruppe. Wem es genauso geht und zudem die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio ein Dorn im Auge ist, der sollte auf jeden Fall weiterlesen. Denn wir zeigen euch sieben CAPITAL SPORTS Produkte, mit denen ihr euch das ideale Homegym einrichten und nicht nur an eurer persönlichen Ausdauer und Kraft, sondern auch Mobilität und Balance arbeiten könnt. Die Vorteile sind so offensichtlich, dass wir sie kaum erwähnen wollen: trainieren so oft und lange wie ihr wollt, kein langer Anfahrtsweg, eure eigene Dusche, keine Studioregeln oder verschwitzte und besetzte Geräte. Aber das Beste: Ihr könnt eure Lieblingsmusik so laut ihr wollt aufdrehen und keiner rollt mir den Augen.

Core Stability stärken!

Sie bildet das Fundament für alltägliche Bewegungen: die eigene Core Stability. Ihr solltet also Übungen, die eure Balance verbessern, in euer regelmäßiges Training einbinden. Mit unserem Pilato Pilates Reformer könnt ihr gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen: verbesserte Balance, Mobilität und einen klaren Geist. Nicht umsonst schwören Hollywood-Stars wie Naomi Campbell auf das Pilates-Training mit diesem Hilfsmittel. Solltet ihr etwas weniger Platz zur Verfügung haben und außerdem selbst die kleinsten Muskelfasern arbeiten lassen wollen, dann kommt ihr mit dem Vibbro Vibrationstrainer voll auf eure Kosten.

Laufen und Radeln was das Zeug hält!

Großartige Neuigkeiten: Selbst zum Laufen und Fahrradfahren müsst ihr in der kalten Jahreszeit nicht nach draußen. Euer Cardio-Training für den nächsten Marathon oder Triathlon könnt ihr ganz gemütlich im Warmen erledigen. Unsere Ausdauergeräte sind nicht nur praktisch, da sie zusammenklappbar und somit schnell verstaut sind, sondern punkten vor allem mit umfangreichen funktionalen Eigenschaften. Mit zwölf vorinstallierten Laufprogrammen treibt das Pacemaker X55 Laufband euren Puls garantiert in die Höhe. Gehört ich zur Fraktion Fahrradfahren, dann könnte das Azura X2 X-Bike euer neuer treuer Begleiter werden – gelenkschonendes Radeln mit acht Widerstandsstufen, das an verschiedene Bedürfnisse angepasst werden kann.

Hallo definierte Arme, breite Schultern und ausgeprägte Bauchmuskeln

Auch im Winter ist ein ansehnlich muskulöser Körper allseits beliebt – vor allem beim männlichen Geschlecht. Auch diesen erreicht ihr ohne Fitnessstudio-Mitgliedschaft. Eine ideale Anschaffung ist hierbei die Varient Sit-Up-Bank, mit der Muskeln wie aus Stahl generiert werden können – Kurzhantel-Set inklusive. Das perfekte Workout benötigt Klimmzüge? Dann ist der Spiris Multifunktions-Powertower genau das richtige Trainingsgerät für euch! Bankdrücken, Leg Raises, Klimmzüge, Dips oder Liegestütze – hier wird alles platzsparend vereint.

Und zum Schluss noch unsere absoluten Favoriten in jeder Fitness-Lebenslage: die Compket Kettlebells. Sie fangen bei 8 kg an und reichen bis zu 32 kg, benötigen nahezu Null Platzbedarf und sind ideal, um Muskeln effektiv wachsen zu lassen. Die Einsatzmöglichkeiten der beliebten Kugelhantel sind nahezu grenzenlos. Drei Kettlebell-Übungen findet ihr hier.

Ihr seht: Mit dem richtigen Equipment lässt sich das eigene Zuhause ideal zum Homegym umfunktionieren. Hierfür benötigt ihr meist nur wenige Geräte. Die konkrete Ausgestaltung hängt vor allem von euren persönlichen Fitness-Präferenzen und eurem Platzangebot ab.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz