Ausdauer Training

Tour de Force – mit unseren Bikes zur persönlichen Höchstform

ergometer_magazin_fb

Der Winter hält so langsam Einzug und die Außentemperaturen laden alles andere als zum ausdauernden Training im Freien ein. Trotz der Begleiterscheinungen muss die kalte Jahreszeit kein Abbruch für die kontinuierliche Arbeit an der persönlichen Fitness bedeuten. Hilfreich ist in diesem Fall ein treuer Begleiter, der einen Indoor und witterungsunabhängig das eigene Trainingsziel weiter verfolgen lässt.

Wir werden euch in den kommenden Wochen unsere Favoriten im Bereich Heimfitness vorstellen, mit denen es ein Einfaches ist, der kalten Jahreszeit zu trotzen. Egal, ob ihr euch euer eigenes Homegym einrichten wollt oder auf der Suche nach dem perfekten Multifunktionsgerät seid – es wird mit Sicherheit etwas für euch dabei sein.

Als Erstes stellen wir euch unsere drei neuen Ergometer bzw. Cardiobikes vor: das Trajector X-Bike, das Azura X2 X-Bike und das Cozzil Cardiobike. Alle Bikes haben gemein, dass sie äußerst platzsparend sind. Die beiden X-Bikes haben den Vorteil, dass ihr sie ohne großen Aufwand an jedem beliebigen Ort aufstellen und nach dem Training einfach wieder zusammenklappen und verstauen könnt. Daten wie Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und Zeit könnt ihr auf den übersichtlichen Trainingscomputern im Blick behalten. Mithilfe der acht Widerstandsstufen könnt ihr die richtige Belastung für euer individuelles Trainingsziel finden.

10030431_01_titel_capital_sports_trajector_x-bikeDas Trajector X-Bike zeichnet sich durch einen sehr niedrigen Einstieg aus. Hierdurch ist der Ergometer nicht nur ideal für kleinere Personen sondern auch für ältere Sportler geeignet. Ein extrabreiter Sattel, eine stabile Lehne und zwei Griffe sorgen für den nötigen Sitzkomfort und Halt, sodass ihr auch lange Trainingseinheiten problemlos meistern könnt ohne euren Rücken hierdurch zu sehr zu belasten. Das Bike ist in den Farbkombinationen schwarz/türkis sowie silber/schwarz erhältlich.

10030160_0000_titelDas Azura X2 hingegen ist vor allem für die Hünen unter den Sportlern interessant: Dank der dreistufigen Trainingspositionierung könnt ihr die Sitzhöhe individuell einstellen, wodurch ein Training bis zu einer Körpergröße von 190 cm problemlos möglich ist. Mit acht verschiedenen Widerstandsstufen und 4 kg Schwungmasse kommen auch höchst ambitionierte Sportler unter euch auf ihre Kosten. Über Sensoren an den Handgriffen könnt ihr euren Puls messen und auf dem Trainingscomputer im Blick behalten. Das Bike ist sowohl mit, als auch ohne Sattelgriffe in den Farben weiß oder schwarz verfügbar.

10030429_0000_titel_capital_sports_cozzil_cardiobike_heimtrainerLast But Not Least: Das Cozzil Cardiobike sieht nicht nur äußerst elegant aus, sondern bringt euch auch an eure Grenzen – versprochen! Mit 4 kg Magnetwiderstand und einer großen Auswahl an Programmen könnt ihr euer Training eurem persönlichen Fitness-Level anpassen. Es kann sowohl die Sitzhöhe als auch der Abstand des Sattels zum Lenker angepasst werden. Absolutes Highlight ist hier der Lenker: der Handgriff kann nicht nur frei geneigt werden, sondern misst auch eure Herzfrequenz. Auf diese Weise könnt ihr eine gewählte Zielherzfrequenz erreichen und derart euer Training optimieren. Grund genug, um euch in unser Cozzil Cariobike in silber oder schwarz zu verlieben.

Neben unseren Favoriten haben wir noch zahlreiche weitere Ergometer und Cardiobikes zur Auswahl. Jedes Gerät hat seine individuellen Vorzüge – hier solltet ihr selbst entscheiden, welche Kriterien euch am Wichtigsten sind. Schaut hierfür einfach in unserem Onlineshop vorbei.

Noch nicht das Richtige dabei gewesen? Keine Sorge: Nächste Woche stellen wir euch unsere Multifunktions-Talente vor, mit denen der Muskelaufbau im Handumdrehen klappen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tour de Force – mit unseren Bikes zur persönlichen Höchstform"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] haben euch in den letzten Wochen bereits unsere Highlights unter den Ergobikes und Crosstainern sowie Kabelzugstationen vorgestellt. Heute präsentieren wir euch drei „Trainingspartner“, mit […]

wpDiscuz