Functional Training Kraftsport Testimonials

Lars empfiehlt

Die kalten und grauen Tage haben wir nun hoffentlich überstanden. Also, raus zum Outdoor Training! Wir haben unseren Athleten Lars gefragt, welche Produkte er für das Training im Freien empfiehlt.
Here you go!

Kettlebell

Egal, ob du Kettlebells zum Reißen, Stoßen, Schwingen oder einfach als zusätzliches Körpergewicht benötigst – Kettlebells sind ein vielseitiges Trainingsgerät zur ganzheitlichen Steigerung deiner körperlichen Leistungsfähigkeit. Und dazu auch noch super praktisch für’s Outdoor Training mit deinen Buddies bei Sonnenschein im Park.

Kettlebell Push-Ups Outdoor Training
Kettlebell Push-Ups

„Mit Kettlebells kannst du den Schwierigkeitsgrad deiner Liegestütze erhöhen. Dazu werden die Hände auf den Griffen positioniert. Die Kettlebell-Unterseite ist abgeflacht, sie kann also nicht wegrollen. Führe jetzt deine Liegestütze auf den Kettlebells und Fußspitzen aus. Wer schon geübt ist, kann dabei abwechselnd einen Arm samt Kugelhantel anheben.“ Lars

Rope

Ropes, im deutschen Schwungtaue genannt, sind einfache aber trotzdem sehr vielseitige Fitnessgeräte, die deinen gesamten Körper schnell auf Vordermann bringen. Da die Übungen sehr einfach umzusetzen sind, eignen sie sich für Profis wie Einsteiger gleichermaßen.

Schwungtau Outdoor Training
Rope

„Stehe schulterbreit, halte beide Enden des Seils in der Hand. Dann die Enden mit den Armen rhythmisch schwingen, um das Schwungtau in gleichmäßige Wellenbewegungen zu versetzen. Schon nach kurzer Zeit wird dir der Schweiß auf der Stirn stehen, denn das Power Rope trainiert den ganzen Körper: Kraft und Ausdauer, Oberkörper, Rumpfmuskulatur sowie die Beine werden ordentlich in Schwung gebracht. Anhand der Gleichmäßigkeit der Wellenbewegungen kannst du selbst sehr gut beurteilen, ob du die Übungen richtig ausführst.“ Lars

Outdoor-Sportkleidung

‘Wenn schon schwitzen, dann mit Stil!‘ Funktionale Kleidung ist beim Sport das A und O, man möchte sich ja schließlich auch wohl fühlen. Achte auf hochwertige Textilgemische, die dich beim Outdoor Training warm halten aber auch bei Anstrengung, den Schweiß aufnehmen.

Sportkleidung für Outdoor Training
Sportkleidung

„Fühle dich wohl in deiner Haut! Nichts ist schlimmer, als unbequeme Kleidung beim Workout. Ich trage am liebsten funktionale, bequeme Oberteile aus atmungsaktiven Materialien. Ein cooles Motiv auf dem Shirt, sorgt auch gleich für mehr Motivation.“ Lars

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz